Trockenblumen - der Trend aus den 70ern ist zurück!



Ganz im aktuellen und nachhaltigen Trend sind die Trockenblumen aus den 70er Jahren wieder sehr beliebt. Diese dienen perfekt als Dekoration für Hochzeiten, Sommerfeste und weitere Veranstaltungen.


Zauberhafte Augenblicke inmitten von stilvoll eingesetztem Pampasgras, Silberblatt, Palm Spear, Lagurus und naturfarbenen wie gebleichten Gräsern bieten sich für die Dekoration mit getrockneten Grün an. Es ist ein wunderschön verspieltes Gesamtbild aus absoluter Natürlichkeit. Natürliche Farben, die sowohl zu rustikalen Hochzeiten eingesetzt werden als auch eine zarte Eleganz durch goldene Elemente unterstreichen.

Trockenblumen im Traubogen

Die zarten Details der Trockenblumen können sich im Traubogen widerspiegeln. Im stilvollen Traubogen können liebevoll Trockenblumen eingesetzt werden. Perfekt zum Boho-Look wird das Nachhaltigkeitsthema unterstützt. Mit der Floristik und den natürlichen Dekorationselementen wird die Trauzeremonien der Villa Mignon zum einmaligen Glückserlebnis. Rustikale Stühle mit liebevollen verzierten Trockenblumen vermitteln die perfekte Balance zwischen Rustikalität und zarte Eleganz.


Zeitlose Schönheit Trockenblumen sind nicht nur schön und zeitlos, sondern haben auch den riesengroßen Vorteil, dass sie im Vergleich zu frischen Blumen ewig halten. Das Netz bietet euch viele Möglichkeiten zu stöbern und die für eure geplante Veranstaltung das richtige Bild mit der richtigen Trockenblume zu finden. Wir sind für Euch da! Unsere absoluten Favoriten in der Familie der Trockenblumen sind:

· Pampasgras

· Baumwollzweige

· Eukalyptus

· Lagurus

· Protea

Stellt uns eine unverbindliche Anfrage und wir schicken euch ein individuelles Angebot zu. Wir lernen uns bei einem Besichtigungstermin in der Villa Mignon kennen und beantworten eure Fragen.